ASTRID KÖPPE </br>o. T.

20,00 

2020
Kunstfell auf Metall, Magnet
ca. 7 x 13 cm
Preis gilt für ein Objekt

Brosche, mit Magnet an der Kleidung zu befestigen.
Puschelige Wesen, haarige Dinger – kontextlos treten dem Betrachter diese eigentümlichen, unidentifizierbaren Schöpfungen gegenüber. Ein bisschen fremd und irritierend und auch ein bisschen drollig.

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Erfahren Sie mehr über Astrid Köppe

Astrid Köppe (*1974 in Köthen/Anhalt) studierte Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und schloss das Studium mit dem Meisterschüler ab. Zahlreiche nationale und internationale Stipendien und Ausstellungen. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Berlin.

Werke in öffentlichen Sammlungen:
Berlinische Galerie
Akademie der Künste, Berlin
Museum Biedermann, Donaueschingen
Kunsthalle Hamburg, Kupferstichkabinett
Young Eun Museum for Contemporary Art, Gwangju-si, KR